Pilates Reformer-Training (de/en)

SCROLL DOWN FOR THE ENGLISH VERSION

Joseph Pilates entwickelte verschiedene Geräte, durch die seine Trainingsmethoden leichter und schneller in den Körper aufgenommen werden können. Der Reformer war sein Haupttrainingsgerät, für das er auch die meisten Übungen entwickelte.

Pilates Reformer-Training:

  • Erleichtert die präzise Ausführung von Übungen mit korrekten biomechanischen Bewegungsabläufen und korrekter Ausrichtung der Gelenke
  • Bietet eine breite Palette an Übungen, während derer eine möglichst große Zahl von Muskeln trainiert wird, wobei der Fokus auf den Core- und Gelenkstabilisatoren liegt
  • Fördert die Arbeit in der kompletten Bewegungsreichweite, um die Flexibilität zu verbessern und gleichzeitig Kraft aufzubauen
  • Die Anwendung der Federn während der Übungen fördert exzentrische Muskelkontraktionen, wobei die Muskeln sich verlängern, während sie einer Kraft entgegenwirken müssen. Dies ist einer der Schlüssel für lange, schlanke Muskel ohne Muskelmasse anzusetzen (der „Pilates-Body“ wird gestärkt)
  • Der fahrbare Schlitten stellt eine Herausforderung an Stabilität und Balance und stärkt dadurch die Körpermitte noch weiter
  • Die Arbeit gegen den Wiederstand der Federn und die breite Palette an Bewegungen stärkt und erhält ein hohe Knochendichte
  • Für Leute mit körperlichen Einschränkungen, Verletzungen, Gelenkbeschwerden oder sogar Hüftprothesen ist der Reformer eine ideales Trainingsgerät, weil es volle Kontrolle über das Bewegungsausmaß, Geschwindigkeit und Intensität der Übungen ermöglicht

Das Reformergerät kann Ihr Pilates-Training auf ein völlig neues Niveau bringen.

Joseph Pilates developed several pieces of apparatus to help people “get the method in their bodies”. The Reformer was his principal apparatus, for which the largest number of exercises were developed.

Pilates Reformer Training: 

  • Makes it easy to execute movements in the precise way, with correct biomechanics and joint positions
  • Offers a huge variety exercises with maximum number of muscles being trained, and with specific focus on the core and joint stabilisors
  • Encourages working in the full range of motion to increase flexibility while building strength
  • Use of springs encourages eccentric muscle contractions, when a muscle lengthens as it resists a force. This is one of the keys to achieving the long, strong muscles without bulk
  • The rolling carriage challenges stability and balance and further develop core strength
  • Work against resistances from springs and variety of movements encourage building and maintaining high bone density
  • For people with physical limitations, injuries, joint problems or even hip replacement, the Reformer is an ideal exercise machine, because it makes possible to have a complete control over the range of motion, speed and intensity of exercises

The Reformer can take Pilates training to a whole new level.